USA

Okt24

Proud to be an asshole from El Paso

So kommt es, dass Klaus Bittermann den erstaunlichen Kinky Friedman im Kamp präsentieren wird. Seine Krimis, seine Musik, seine Kandidatur - alles, was Bielefeld über den fabelhaften Anarchisten wissen muss.
Alles lesen
Okt22

Schön, schnell und gut (Sonderbericht aus Manhattan)

Heute ist der Tag der Abreise. Ein schlimmes Schicksal! Wir wollen es durch ein Frühstück in einem fabelhaft gestalteten Diner mildern. Schon vor zwei Tagen fiel uns der Laden auf; wenn das Essen dort so gut ist wie das Design, dann haben wir ein Goldstück...
Alles lesen
Okt21

Mampfzeit in den USA (inzwischen Geschichte)

Heute durchstreifen wir die Bronx. Im Stadtteil The Hood bleiben wir kleben. Hier herrscht ein reges Treiben, dem wir uns gern anvertrauen wollen. Wir bewundern Schaufenster (Männermode, die Bielefeld fehlt) & besuchen Läden (Designer-Jeans zum Killer-Preis),...
Alles lesen
Okt20

Im Schatten der Brücke (Sonderbericht aus Brooklyn)

Von Manhattan kommend überquert die Linie L in rascher Fahrt die imposante Williamsburg Bridge – und schon sind wir in Brooklyn. Im Schatten der großen Brücke lebt hier ein durchaus interessantes Quartier gleichen Namens, der Stadtteil Williamsburg.
Alles lesen
Okt19

Frühstück hinter der 5th Avenue (Sonderbericht aus Manhattan)

Vom Central Park stoßen wir zur 5th Avenue vor. Wo die Südost-Ecke des Parks die Prachtstraße berührt, hat sich der Apple Store in einem unterirdischen Tempel aus Glas und Licht niedergelassen.
Alles lesen