Blog

28. Sep 2015

Ein Ort für Gerneesser

Gute Grillmeister: Die netten Brüder Hussein Ali und Marwan Khodeda

Gute Grillmeister: Die netten Brüder Hussein Ali und Marwan Khodeda

Bei der vorderen Heeper Straße grenzt eine Blaue Lagune an den Ravensberger Park. Genau gegenüber wohnt der „Ravensberger Grill“. Er soll den Pizzahunger, so berichten uns szenekundige Gerneesser, geschmacklich gekonnt niederringen. Also machen wir uns neugierig auf den Weg. Im kleinen Empfangsraum ist gute Stimmung. Erfreut entdecken wir ein schönes Beispiel für echten Service: Allen Gästen steht offenes WLAN zur Verfügung. Und schon sind wir an der Reihe. Also naschen wir von der Pizza Sucuk (vollwürzig), der Pizza Thunfisch (vollmundig) und der Pizza Vegetaria (vollgeschmacklich). Außerdem greifen wir zum Kalbfleisch-Döner, der in Bielefeld bekanntlich selten zu bekommen ist. „Vielleicht bekommt man ihn noch in Sennestadt“, mutmaßt Dönerbäcker Marwan Khoder, „aber sonst nirgends“. Seit dem 1. August 2015 betreibt er mit Unterstützung seines Bruders Hussein Ali den Ravensberger Grill. Vorher hat er viele Jahre in der einschlägigen Bielefelder Gastronomie gearbeitet, sein Handwerk also von der Pike auf gelernt. Kein Wunder, dass wir hier überall zufriedene Gäste siehen, wie zum Beispiel Lisa Groeschel, die hier gern regelmäßig einkehrt. Ja, ein Ort für Gerneesser hat immer viele Freunde.

—> Ravensberger Grill, Heeper Straße 66, 33607 Bielefeld

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.