Blog

17. Dez 2014

Klein, aber fein (inzwischen Geschichte)

Das Palladium-Team: Cocktail-Queen Despina, Wirtin Alexandra, "Das Küken" Sophia

Das Palladium-Team: Cocktail-Queen Despina, Wirtin Alexandra, „Das Küken“ Sophia

Es gibt sie noch, die Eckkneipe mit Wohnzimmeratmosphäre. Schon seit 2010 führt Wirtin Alexandra Iliadou das Palladium mit freundlicher Hand. Note: Klein, aber fein. Zufriedene Gäste, wohin man schaut – ob an der Theke oder an den Tischen. Auch werden neu eintreffende Gäste herzlich begrüßt. Wir entdecken einen Sparschrank als Beweis eines vitalen Kneipenlebens und freuen uns über DJ Ioannis und seinen griechisch grundierten Abendsound. Weil seine Musikauswahl bestens ankommt, kann er so manchen dankbaren Schmatz einfahren. Schon bald stellt sich heraus, dass das Palladium eine Cocktail-Queen hat. Es ist die sympathische Despina, die ihre Geheimrezeptur jedoch nicht preis gibt. Also müssen wir – wie schön! – wiederholt mit ihrem Palladium-Cocktail anstoßen, um auf diese Weise den Ingredienzien auf die Spur zu kommen. Auch gefällt uns, dass plötzlich bierbegleitende Leckerchen vor uns stehen: Erdnüsschen zum Zapfpils – das gibt Extrapunkte! Am Ende bewundern wir im Nebenraum die Siegerpokale und die Dartautomaten. So klein und doch so lebendig – wieso ist uns das Palladium erst jetzt aufgefallen?

—> Palladium, August-Bebel-Straße 191, 33602 Bielefeld

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.