Blog

26. Apr 2016

Nachtaktiv unterm Ostmannturm

Fleißige Nachtarbeiterin: Wirtin Johanna in ihrem No Limit

Fleißige Nachtarbeiterin: Wirtin Johanna in ihrem No Limit

Flaneur-Sympathisant Gunnar hat uns eine Mail geschickt. Er rät zum Besuch der Trinkstube No Limit und erklärt: „Die polnische Betreiberin Johanna hat hier eine Art Nachtbar eingerichtet, in der sich der Besuch sehr lohnt.“ Diesen Tipp greifen wir gern auf und treffen gegen 21 Uhr ein. An der Theke plaudern Gäste bei Bier und Wein, wie zum Beispiel unser Tippgeber Gunnar mit den ausgesprochen netten Damen Sabine und Rose. Einige Gäste verlustieren sich an aufgeregt blinkenden Spielautomaten, andere treffen im Blaumann ein und bekämpfen den Feierabenddurst. Zügig haben wir schöne Pilstulpen vor uns stehen, die Wirtin Johanna mit bierbegleitendem Knabberglück vervollständigt. Haben Gäste (also zum Beispiel wir) einen Musikwunsch, dann verwandelt sich die Wirtin Johanna in die DJane Johanna und die wechselt per YouTube von Andrea Berg zu Johnny Cash. Nicht weniger freundlich betreut Wirtin Johanna die neu eingetroffenen Tequila-Gäste. Im Januar 2015 ist Johanna hier gestartet. Vorher wurde alles – wir können es bezeugen – grundrenoviert und frisch gemacht. Schon seit 15 Jahren ist die muntere Wirtin im Gastrogewerbe tätig, mit anderen Worten: sie ist Überzeugungstäterin. Selbstverständlich kann unsere nette Wirtin Wodka tropfenfrei eingießen kann. Eine Fähigkeit, die sie auch bei Ramazzotti nicht verliert. Nicht ohne Stolz weist sie uns dann auf ihre üppige Whiskey-Auswahl hin. Und falls es jemand wissen möchte: Hier muss nicht unbedingt Alkohol genossen werden, das No Limit bevorratet auch Weichgetränke. Bei allen Getränken gilt, dass die Preise moderat gestaltet sind. Wir wünschen Wirtin Johanna weiterhin viel Glück bei ihrem sympathischen Versuch, eine nachtaktive Wohnzimmerkneipe im Schatten des Ostmannturms zu führen.

—> No Limit, August-Bebel-Straße 21, 33602 Bielefeld

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.