Blog

26. Sep 2010

Indien – mitten in Bielefeld

Wirtin Heike Miculins mit Khan Aman, Subhindu Maity, Kahn Kaleem und Herr Marghub

Haben Sie schon einmal eine Reise nach Indien unternommen? Sowas dauert. Aber Sie können sich die Mühen einer langen Reise ersparen, denn in Bielefeld gibt es das Kohinoor. Ein Restaurant mit original indischen Spezialitäten, das seit 25 Jahren in unserer Stadt lebt. Wir sind allerdings heute zum ersten Mal hier – und enorm gespannt, was uns erwartet! Der Gastraum ist groß, aber durch unaufdringliche Trennwände geschickt aufgeteilt, so dass sich die Gäste nicht wie in einer Großraummensa fühlen müssen. Fast nur Frauen sind heute eingekehrt, und erfreulich dezent tröpfelt eine Musik sanft aus den Lautsprechern.

Nun wird unser Tisch beliefert und sofort ist klar: Hier isst das Auge mit. Farbenfrohe indische Speisen in verschiedenen Varianten, die sämtlich mit Reis serviert werden, lassen uns staunen. Für Sie haben wir getestet: Gegrillte Hühnerfiletstücke mit weißem Curry, Nüssen, Joghurt und Sahne. Hühnerfiletstücke mit Spinat, Zwiebeln und Bockshornkleeblättern. Filetstücke vom Rind mit Zwiebeln und Tomaten in einer Karahi-Pfanne zubereitet. Marinierte Hühnerfiletstücke mit geriebenen Nüssen im Tandor gegrillt und mit Tikkasoße serviert. Hühnerfiletstücke mit frischen Ingverstreifen gebraten und in pikanter Soße serviert. Wie hört sich das an? Genau so schmeckt es auch – super! Wir sind verzückt und lecken brav alle Teller blank. Selbst der Nachtisch ist original indisch. Und als uns am Ende ein feiner indischer Rum von Heike Miculins serviert wird, ist unsere Zufriedenheit vollendet. Indien, wir kommen bald wieder!

—> Kohinoor, Neustädter Straße 25, 33602 Bielefeld

3 Comments

  1. Milos

    …best Vindaloo in town!

  2. A.M.L

    Inzwischen gibt es neben dem Namaste in Schildesche und dem Kohinoor in der Altstadt noch ein drittes indisches Restaurant: Ambar an der Herforder Strasse.

    1. Bielefelder Flaneure

      Okay, wir kümmern uns!

Hinterlasse einen Kommentar zu Milos Kommentar nicht speichern

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.