Blog

01. Mai 2007

Flaneurs Hymne (inzwischen vertont)

* * * Flaneurs Hymne * * *

Weiches Schuhwerk, lock’rer Schritt.
Es lockt der Abend – wer geht mit?

Wir streifen durch die große Stadt,
die Standards haben wir nun satt.
Woll’n den Wechsel, wollen Neues!
Suchen Freches, suchen Scheues!

Leichtes Schuhwerk, stet’er Schritt.
Es grüßt der Abend – wer cruised mit?

Ob Bratenduft, Likör-Odeur –
auf all das schwört der Herr Flaneur.
Auch Pizza, Pommes und gern Pils:
Wir schlagen zu, denn heute gilt’s!

Blankes Schuhwerk, sich’rer Schritt.
Es glänzt der Abend – wer kommt mit?

Durch die Viertel, durch’s Charrée
geht stets unser Defilée.
Und schon bald, da werd’n wir fündig:
Hier geht’s rein – kurz & bündig!

Leder-Schuhwerk, forscher Schritt.
Es strahlt der Abend – wer strahlt mit?

Bester Stimmung kehr’n wir ein
in Genießers Abendheim.
Hier gibt’s Trunk und Speise frisch,
füllen uns den Kneipentisch.

Herren-Schuhwerk, höflich‘ Schritt.
Es staunt der Abend – wir staun’n mit.

Auch wenn die Uhr nach Mitternacht
die Stunden stets lässt fliegen,
vollendet sich in feiner Pracht
die Nacht, wie wir sie lieben.

Leere Schuhe steh’n vor’m Bett.
Tiefe Ruhe. Der Schlaf wird nett.

UPDATE – – – UPDATE – – – UPDATE
Inzwischen ist die Hymne genial vertont worden.
—> Hier hören und staunen

2 Comments

  1. Marcuswars (Gast)

    Kneipenkult mit Kultur!
    Das ist gar fein, nicht wahr?
    Ei wie wohl ist dem,
    der sich dann und wann,
    etwas feines dichten kann.
    Super.

  2. Genießer (Gast)

    Likör-Odeur = klasse!
    Wann kommt die CD raus?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.