Blog

07. Sep 2009

Sehr schön: 30 Jahre Gartenklause Klarhorst (inzwischen Geschichte)

Maria_Sladek_und_Udo_Gerber
Prima Bratkartoffeln & lecker Pils für die Kleingärtner: Maria Sladek & Udo Gerber

Heute steuern wir die Kleingartenanlage Klarhorst an. Wir betreten das hübsche Gelände von der Johanneswerkstraße und bestaunen die adretten Gärten. Gern unterbricht ein Gärtner seine Arbeit, um uns den Weg zur Gartenklause zu weisen. Ein paar Feierabendgäste sind schon da und beplaudern den Abend beim Frischgezapften. Wir wählen eins der netten Tischchen nahe dem Blumenschmuck und durchforschen die Speisekarte. „Mmhh, Bratkartoffeln!“ stöhnt unser Stahlbaron wolllüstig auf ordert sogleich „eine ganze Lore“. Alsbald durchweht der Duft frisch angebratener Zwiebeln den Biergarten, da wissen wir: Heute haben wir es wieder einmal gut getroffen!

Unser kluger Stahlbaron lässt sich neben den köstlichen Bratkartoffeln ein ein dickes Omelett zuführen, das seinen empfindlichen Gaumen sehr zufrieden stellt. Wir ergehen uns lüstern am Schnitzel mit Spiegelei, vernaschen das Schnitzel mit Bratkartoffeln und begrüßen begeistert das Schnitzel mit Pilzen. Als bezaubernden Gast dürfen wir heute Frau Anke in unserer Runde begrüßen. Sie gönnt sich einen hübschen Salat und bereichert dabei unsere Herrenrunde sehr.

Nach vollzogenem Schmaus lassen wir uns von Wirtin Maria Sladek einige liebe Tässchen Ramazzotti bringen und erfahren dann mit großem Staunen, dass sie seit dem 1. November 1979 hier tätig ist. 30 treue Jahre ist die schmucke Gartenklause also hier schon unter ihrer Regie zu finden. Hut ab!

—> Gartenklause in der Kleingartenanlage Klarhorst, Johanneswerkstraße 69a, 33611 Bielefeld

4 Comments

  1. rosmarin

    ach…. ihr und euer blögchen seid wirklich herzig und ich komme im hinterherschmausen kaum nach :-)))

  2. Bielefelder Flaneure

    REPLY:
    Da laden wir Frau Rosmarin doch mal ein, uns bei einer unserer erstaunlichen Flaneur-Gänge zu begleiten.

  3. rosmarin

    REPLY:
    hach…. froi….. gärn (so im dezember oder so :-)))

  4. Bielefelder Flaneure

    REPLY:
    Ist notiert. Höfliche Grüße bis demnächst also!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.