Blog

03. Apr 2014

Zeugen männlicher Sanitärtraditon

Der Damenwelt meist unbekannt: Wuchtige Zeugen männlicher Sanitärtraditon

Der Damenwelt meist unbekannt: Wuchtige Zeugen männlicher Sanitärtraditon

Die April-Karte unserer Serie zum Stadtgeburtstag widmen wir den Bielefelder Speibecken. Nichts versinnbildlicht besser die schwindende Bereitschaft zum geselligen Alkoholmissbrauch. Noch vor 30 Jahren hatte sich Deutschland auf 150 Liter Bier pro Kopf und Jahr hochgetrunken, und heute schaffen wir nicht mal mehr 100 Liter. 90% dieser goldenen Flüssigkeit wurde damals in Gaststätten konsumiert, heute sind es nur noch schwächelnde 10%. Was Wunder also, dass man die Speibecken heute nur noch in alten Traditionsgaststuben findet. Die Jugend kennt sowas gar nicht mehr, die Damenwelt eh nicht – eine alte Kulturtradition vergeht. Übrigens: Im Jahre 2008 haben wir ein ehrwürdiges Bielefelder Speibecken in die Schweiz vermittelt. Hier können Sie das Ereignis in einer Fotodokumentation bestaunen.

—> Zu Bielefelds 800. Geburtstag jeden Monat eine neue Flaneur-Karte in den beliebten City-Card-Aufstellern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.