Blog

21. Mrz 2012

Solide Stadtteilversorgung

Vorzügliche Gastgeber: Die Eheleute Biljana und Luka Simic vor historischer Deko

Vorzügliche Gastgeber: Die Eheleute Biljana und Luka Simic vor historischer Deko

Unser heutiges Ziel ist ein Tipp des verehrten Herrn Sauerland-Karl. Der gute Mann schätzt Hausmacherqualität, die ohne eitles Gemache und zu angemessenen Preisen aufgetischt wird. Nun empfängt uns eine kleine Schankstube, in der einige Gäste den Tag bei Bier und Plauderei gemütlich ausklingen lassen. Vermutlich allesamt Stammgäste aus der Nachbarschaft. Wir entdecken einen weiteren Raum, er scheint als Speisestube gedacht zu sein, beherbergt aber heute keine Gäste. Da bleiben wir doch in der Schankstube, wo eine Skatrunde tagt, und studieren das interessante Repertoire der Speisekarte. Nachdem wir unsere Bestellung aufgegeben haben, trägt Wirt Luka Simic ausreichende Biervorräte an unseren Tisch und verschwindet alsdann mit seiner Frau Biljana in der Küche. Nicht ohne Spannung warten wir mit festem Blick auf die verschlossene Küchentür. Nach angemessener Zeit wird unser Warten belohnt und der Tisch biegt sich unter vollen Tellern.

Als Erster ergreift unser heutiger Gast, Bielefelds berühmter Steinmetz Lars Jauer, das Wort: „Damit hätte ich nicht gerechnet!“ sagt er vollmundig kauend. Sofort stimmen wir in seinen Lobgesang ein: Feine Schweinelendchen mit freundlicher Sauce. Köstliches Schweinefilet mit herzlichen Bratkartoffeln. Ebenfalls klasse: Zwei schöne Grillspieße. Alsdann tritt der Balkanteller auf – und er überzeugt sofort. Zu all dem passt der Salat mit angemessenem Liebreiz. Und das alles, verehrte Leserinnen und Leser, wird zu einem erstaunlichen Preis-Leistungs-Verhältnis aufgefahren.
 
Nachdem Wirt Luka Simic unserem Tisch flüssige Leckerchen verabreicht hat, befragen wir ihn zur Geschichte seines Gasthauses. Nicht ohne Stolz berichtet er von fast 25 Jahren, die er das Adria nun schon führe. Und bei der Zubereitung der kroatischen Speisen, erklärt er fröhlich, assistiere ihm seine Frau. Nach unserem Gespräch setzt sich Luka Simic mit einigen Gästen zu einer gemütlichen Skatrunde zusammen. Diesen schönen Abendausklang hat er sich redlich verdient.
 
—> Adria, Heidsiekstraße 2, 33607 Bielefeld

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.